UNSER Energiesparprogramm für Gebäude

Gebäudeautomation ist heute ein fester Bestandteil eines zeitgemäßen, technischen Facility-Managements. Gemeint sind damit automatisch ablaufende Leistungen wie die Selbstregulierungs-, Überwachungs- und Steuerungstechnik von Gebäuden sowie weitere automatische Optimierungseinrichtungen.


Machen Sie Ihr Gebäude handlungsfähig!

Mittels Gebäudeautomation erreicht man, dass Gebäude sich z. B. selbständig bei starker Sonneneinstrahlung abschatten, dass die Leistung von Klimaanlagen und Lüftungen oder das Lichtmanagement automatisch an die jeweiligen Erfordernisse, Zeiten oder Temperaturen angepasst werden oder dass das Gebäude selbsttätig auf Erwärmung infolge starker Sonneneinstrahlung während der Heizperiode mit einer Abschaltung der Heizung reagiert. Damit spart das Gebäude nicht nur Energie, sondern erhöht den Komfort und die Arbeitskraft seiner Nutzer.

Automation macht sich schnell bezahlt

Für die Gebäudeautomation und ein effektives Energiemanagement müssen sämtliche mit dieser Technik verbundenen Sensoren, Präsenzmelder, Aktoren, Bedienelemente und Verbrauchsgeräte untereinander vernetzt werden, um wirklich alle Daten erfassen und auswerten zu können. Nur so lässt sich ein effizientes Energie- und Gebäudemanagement erfolgreich einrichten, das sich schnell amortisiert.

Gebäudeautomation ist eines unserer Steckenpferde

Das Erstellen wirtschaftlicher Management-Konzepte für Gebäude oder einzelne Räume stellt für HADE AUTOMATION kein Problem dar. Im KNX-Feldbussystem, im BACnet-Netzwerkprotokoll zur Gebäudeautomation sowie in der EIB-Programmierung sind wir quasi zuhause. Auch die Steuerungen und Visualisierungen für die Gebäudeleittechnik realisieren wir maßgeschneidert für Ihre individuellen Anforderungen und beraten Sie auf allen drei Ebenen der Gebäudeautomation – auf der Feld-, der Automations- und der Managementebene. Setzen Sie in Zukunft auf HADE AUTOMATION, Ihren Experten in Sachen Gebäudeautomation!



Raumautomation

Raum für sinnvollen Komfort schaffen

Was sich für ganze Gebäudekomplexe realisieren lässt, das lässt sich selbstverständlich auch für einzelne Räume, Gebäudeteile oder Geschosse umsetzen.

Raumautomation ist eine Teildisziplin der Gebäudeautomation. Dabei handelt es sich um integrierte Systeme, welche die in herkömmlichen Räumen oder Geschossen getrennten Anlagen zur Beleuchtungs- oder Sonnenschutzsteuerung sowie zur Lüftung und zur Raumklimaregelung zusammenfassen und zentral steuerbar machen bzw. nach voreingestellten Parametern automatisch reagieren lassen.


Gezielte Steigerung der Energieeffizienz

Eine leichte Bedienung, ein deutlicher Komfortgewinn und vor allem eine klare Verbesserung der Energieeffizienz sind die Folgen einer Raumautomation. Aufgrund ständig steigender Energiepreise ist dieses Thema stark im Kommen – gerade bei Bauten im Altbestand. Studien belegen, dass durch Raumautomation in Nicht-Wohngebäuden ca. 40 % Energie eingespart werden können.

Flexibilität als Systemvorteil

Wechselnde Anforderungen und Wünsche seitens der Nutzer spielen gerade bei Büro- und Verwaltungsgebäuden eine große Rolle. Bei Mieterwechsel können sich die Anforderungen und die Gebäudenutzung völlig verändern. Achsflexible Raumautomationssysteme, bei denen jede Gebäudeachse autark betrieben werden kann, sind hingegen in der Lage, flexibel und ohne Umverdrahtungen auf veränderte Nutzung zu reagieren.

Geben Sie HADE AUTOMATION Raum – zu Ihrem Vorteil!

HADE AUTOMATION berät Sie rund um das Thema Raumautomation und hilft Ihnen dabei, ein flexibles, intelligentes Raumautomationssystem zu realisieren, das Ihnen jede Menge Vorteile bringt. Versprochen!